Kursabsage wegen der Ausbreitung des Corona-Virus

(verlängert bis Ende August)

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, liebe Mitglieder,

wir sehen es als unsere gesellschaftliche Verpflichtung an, dass auch wir unsere Fortbildungen und Kurse bis Ende August absagen, wenn möglich auf einen späteren Zeitpunkt verlegen.

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Entscheidung.

Wir hoffen, dass wir im September wie geplant, die Kurs fortführen, evtl. auch noch den einen oder anderen Kurs nachholen können.

Bleiben Sie gesund! 

Ihr Vorstandsteam BVPS Regensburg e.V.


Was ist unser Berufsverband?

Wir sind ein freier Zusammenschluss von Pfarrsekretärinnen und Pfarrsekretäre in der Diözese Regensburg. Wir verfolgen verschiedene Ziele, die in der Hauptsache unseren Mitgliedern dienen soll. Wir finanzieren uns aus den Beiträgen unserer Mitglieder. Die Mitglieder des Vorstandes bringen sich ehrenamtlich ein und erhalten dafür keine Vergütung.

 

Welche Aufgaben hat unser Berufsverband und was leistet unser Verband? ......

lesen Sie hier weiter  


Fragebogenaktion

 

Liebe Mitglieder und Interessierte unseres Berufsverbandes,

das Ziel unseres Berufsverbandes ist es, uns für die Interessen unseres Berufstandes, den wir vertreten, einzusetzen. Letztlich bedeutet das, dass wir ein Sprachrohr für die Anliegen unserer Mitglieder sein wollen. Nur als starke Gemeinschaft können wir uns den aktuellen Herausforderungen selbstbewusst stellen und uns für Verbesserungen einsetzen. Wir wollen uns weiterentwickeln und brauchen deshalb Ihre Unterstützung.

Wir freuen uns, wenn Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen und den Fragebogen ausgefüllt an uns zurück-schicken:


"Konstanten im Wandel"

Im Alltag von Pfarrsekretärinnen und Pfarrsekretären geht es um mehr als Akten sortieren und Gottesdienstordnungen schreiben. Sie sind oft erster Ansprechpartner vor Ort und verstehen sich als Markenbotschafter ihrer Pfarrei. Drei Pfarrsekretärinnen aus dem Bistum Bamberg erzählen, was ihren Beruf ausmacht, warum er ständig im Wandel ist und welche Veränderungen der dort anstehende Bistumsprozess "Erzbistum mitgestalten" bringen wird (ein Bericht der Redaktion Leben im Erzbistum Bamberg von Dominik Schreiner) 


Neue Adresse und Telefonnummer des Berufsverbandes:

Ludwig-Raith-Weg 2

93092 Barbing

Tel: 0176 83021770 (Gabriele Ludwig, 1. Vorsitzende)


 

 Die Vorstandschaft bei der

 Bundesversammlung 2019

 im Bistum Regensburg

 

Von links nach rechts:

Andrea Stingl (Schriftführerin), Sabine Knogl

(Beisitzerin), Pfarrer Adolf Schöls (Geistlicher Beirat), Regina Heigl (Mitglied im erw. Vorstand),

Gabriele Ludwig (Vorsitzende), Sabine Stümpfl (Beisitzerin),  Bischof Rudolf Voderholzer,

Martina Weinzierl (Stellvert. Vorsitzende),

Evi Zollinger (Mitglied im erw. Vorstand)

Christine Sollfrank (Beisitzerin), Renate Sträußl 

(Mitglied im erw. Vorstand), nicht im Bild Christine Brunner (Kassiererin)

 

47 Pfarrsekretärinnen und ein Pfarrsekretär aus 17 Bistümern trafen sich zu Christi Himmelfahrt .... weiterlesen


Tschaka, du schaffst es - Ein Tag im Leben einer Pfarrsekretärin 

Ein Kurzfilm über den (fast) ganz normalen Arbeitsalltag einer Pfarrsekretärin :-)

von: TVBistumwuerzburg


Abschied von alten Strukturen

Die Arbeit als Pfarrsekretärin im Zentralen Pfarrbüro - eine enorme Umstellung. Ein Bericht aus dem Bistum Limburg


NEU - Formular zur Übertragung der Siegelführung

Das Bischöfliche Ordinariat hat in Zusammenarbeit mit dem Berufsverband ein offizielles Formular zur Übertragung der Siegelberechtigung erarbeitet. Damit ist es zukünftig möglich, auch der Pfarrsekretärin/dem Pfarrsekretär die Siegelführung für einige Amtshandlungen zu übertragen. Außer in den genannten Punkten obliegt die Ausübung der Siegelführung weiterhin ausschließlich der siegelberechtigten Person gemäß § 4 Abs. 2 der Siegelordnung für das Bistum Regensburg.

Download
Formular Übertragung der Siegelführung.d
Microsoft Word Dokument 28.1 KB