"Rund um das Eherecht"

Regionalschulung

Auffrischungskurs

 

Wann wird ein Dispens benötigt und warum? Welche Formulare werden für eine Eheschließung benötigt und wer füllt sie aus? Was passiert, wenn die Eheleute nicht in der örtlichen Pfarrei getauft und gefirmt wurden? Diese und mehr Fragestellungen tauchen in der täglichen Arbeit im Pfarrbüro immer wieder auf. Dieser Auffrischungskurs befasst sich mit den Themen Katholisches Eherecht, Eheprotokoll und Matrikelführung, Formulare rund um die Eheschließung und Eherecht im kirchlichen Meldewesen.

 

Termin 1:             Montag, 05.03.2018, 9.00 Uhr – ca. 13.00 Uhr

Ort:                      Pfarrsaal St. Jakob, 93413 Cham, Kirchplatz

 

Termin 2:             Montag, 15.10.2018, 9.00 Uhr – ca. 13.00 Uhr

Ort:                      Pfarrsaal St. Leonhard, 85104 Pförring, Marktplatz

 

Zielgruppe:          Pfarrsekretärinnen und Pfarrsekretäre und Bedienstete im Pfarrbüro

Referent:             Ulrich Kaiser, Lic. jur. can., Bischöfliches Konsistoriu

Teilnehmer:         20 - 30

Kosten:                 5,00 € ( Der Betrag ist am Veranstaltungstag zu begleichen)

      Eine Anmeldung ist über unsere Homepage erforderlich

 

Anmeldeschluss: jeweils eine Woche vor Kursbeginn

 

 

Schulungsbedingungen:

Nach Ihrer Anmeldung zu diesem Kurs erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung. Die Quittung für die Kursgebühr erhalten Sie am Kurstag ausgehändigt. Bei Verhinderung bitten wir um rechtzeitige schriftliche Abmeldung per Email unter info@bvps-regensburg.de

Wir behalten uns vor, bis 5 Kalendertage vor dem Termin den Kurs bei zu geringer Teilnehmerzahl, Referentenausfall oder aus sonstigen organisatorischen Gründen abzusagen. Sie erhalten dann eine Absage vom Berufsverband. Im Falle der rechtzeitigen Abmeldung oder Absage des Kurses werden bereits bezahlten Kursgebühren zurück erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.