Schriftgutverwaltung, Aktenplan und Archiv

 

Was muss wo abgelegt werden und warum? Sind Schriftgutverwaltung und Archiv so wichtig? Und warum genügt es nicht, die Daten auf dem Computer zu speichern?

 

Die Fortbildung befasst sich mit dem Thema Schriftgutverwaltung, Matrikelbuchführung und Archiv, der Ablagensystematik nach Aktenplan, den Aufbewahrungsfristen und den Voraussetzungen, die für ein Archiv in der Pfarrgemeinde vorliegen sollten.

 

Referentin:          Dr. Camilla Weber, Archiv- und Bibliotheksdirektorin,

           Bischöfliches Zentralarchiv

 

Termin:                Montag, 13.11.2017, 9.00 Uhr – ca. 13.00 Uhr

Ort:                      Pfarrsaal St. Jakob in 93413 Cham

 

Kosten:               5,00 €  (Der Betrag ist am Veranstaltungstag zu bezahlen)

        Eine Anmeldung ist erforderlich

 

Teilnehmer:        50 - 60

 

Anmeldung:       bis eine Woche vor Veranstaltungsdatum über das Anmeldeformular

                            unserer Homepage

 

Schulungsbedingungen:

Nach Ihrer Anmeldung zu diesem Kurs erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung. Die Quittung für die Kursgebühr erhalten Sie am Kurstag ausgehändigt. Bei Verhinderung bitten wir um rechtzeitige schriftliche Abmeldung per Email unter info@bvps-regensburg.de

Wir behalten uns vor, bis 5 Kalendertage vor dem Termin den Kurs bei zu geringer Teilnehmerzahl, Referentenausfall oder aus sonstigen organisatorischen Gründen abzusagen. Sie erhalten dann eine Absage vom Berufsverband. Im Falle der rechtzeitigen Abmeldung oder Absage des Kurses werden bereits bezahlten Kursgebühren zurück erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.