Serviceseiten des Berufsverbandes


Der Berufsverband möchte in Zukunft verschiedene Serviceleistungen anbieten. Sie sollen dazu dienen, sowohl  Pfarrsekretärinnen zu unterstützen aber auch Pfarrer zu entlasten. Zu den Wichtigsten gehören:

 

Aushilfe durch versierte Pfarrsekretärinnen bei längerer Krankheit, Krankenhausaufentahlt, Kur oder Mutterschutz (kein Erziehungsurlaub)

  • Erstellen der Kirchenrechnung (mit  COPAS) 

Routinierte und geschulte Kräfte übernehmen für die Pfarrei die Erstellung der Kirchenrechnung in Absprache mit dem Pfarrer bzw. Kirchenpfleger. Bei Bedarf nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. 

  • Hilfe bei der Einarbeitung im Programm Meldewesen Plus (Besuch des MW-Plus Grundkurses vorausgesetzt)

Wir unterstützen die Pfarrsekretärin vor Ort bei der Einarbeitung im Programm Meldewesen Plus. Eine gut geschulte und erfahrene Kraft kommt dazu an einem Vormittag und/oder Nachmittag in ihr Pfarrbüro. Bei Bedarf schicken Sie uns bitte über unser Kontaktformular eine Anfrage. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.